Agreto Waagenbausatz für Düngerstreuer

€ 987,70

inkl. 19 % USt

Versandkosten:
Deutschland
Österreich
andere Länder
kostenlos
kostenlos

lt. Liste


Gewicht 12,00 kg

Lieferzeit 1-3 Tage

  • Ausführung Wiegezellen: Werkzeugstahl





Art.Nr. AGW20001


0.0 von 5 Sternen

Wiegetechnik zum Nachrüsten für Düngerstreuer • macht aus Ihrem Düngerstreuer einen Wiegestreuer • im praktischen Einsatz für Düngerstreuer bis zu 2.000 kg Inhalt geeignet

  Details   Downloads

Produktbeschreibung
 

Machen Sie aus Ihrem Düngerstreuer einen Wiegestreuer

Durch den Einbau der AGRETO Wiegetechnik in den bestehenden Streuer können Sie viele Vorteile eines Wiegestreuers mit Ihrer bestehenden Maschine nutzen.

Leicht nachrüstbar bei vielen Streuermodellen

Bei vielen Düngerstreuermodellen, zum Beispiel von der Fa. Rauch kann die Wiegetechnik ohne großen technischen Aufwand eingebaut werden.

Ideal auch für kleinere Düngerstreuer

Neue Düngerstreuer mit Wiegeeinrichtung sind oft groß und schwer. Mit der Nachrüstung Ihres bestehenden Düngerstreuers nutzen Sie moderne Technik auch in Ihrem kleinen Streuer und können auch in Zukunft den kleinen Pflegetraktor weiterverwenden.
Technische Daten
 
Wiegeanzeige:
• Robuste, handliche Anzeige im ABS-Kunststoffgehäuse
• Erschütterungsfest und spritzwassergeschützt
• 6-stelliges LCD Display mit 20 mm hohen Ziffern und LED-Hintergrundbeleuchtung
• Stromversorgung 12 bis 24 V
• Einsatztemperatur -10 bis +50 °C
• Stabilisierte Gewichtsanzeige zum Ablesen während der Fahrt
• Tarieren auf Knopfdruck (Nullstellen des leeren Gerätes)
Wiegezellen:
• hochauflösende Scherkraftwiegezellen, 3 mV/V, 350 Ohm
• Robuste Ausführung aus vernickeltem Werkzeugstahl
• Nennlast pro Wiegezelle 2.000 kg
• Sichere Überlast 120 %, Bruchlast 150 %
• Genauigkeit +/-0,02 %
• Kabellänge 4 m
• Wasserdicht nach Schutzklasse IP68
• Einsatztemperatur -35 bis +65 °C
• Temperaturkompensiert -10 bis +40 °C
Verbindungsbox:
• Wasserdichte Verbindungsbox
• Anschlussklemmen für Wiegezellen und Wiegesignalkabel
• Potentiometer für den Eckabgleich der Wiegezellen
• Kabelauslässe mit Kabelverschraubungen
Wiegesignalkabel:
• 4-poliges Kabel 4 x 0,5 mm2
• Außendurchmesser 7,6 mm
• Spezialummantelt
• UV-beständig
• Kleiner Biegeradius
• Trittsicher
Lieferumfang
 
Lieferumfang:
• 1 Wiegeanzeige
• 4 Wiegezellen aus Werkzeugstahl
• 4 Distanzplatten
• 4 Befestigungsplatten
• 1 Verbindungsbox
• 4 m Anschlusskabel für Wiegeanzeige
• 1 wasserdichter Schraubstecker für den Anschluss der Wiegeanzeige
• 1 Handbuch
FAQ
 
Wie und wo muss die Wiegetechnik eingebaut werden?
Die Wiegezellen müssen so eingebaut werden, dass nach dem Einbau der Düngerbehälter nur mehr auf den 4 Wiegezellen aufliegt. An keiner anderen Stelle darf eine Kraftübertragung zwischen Rahmen und Behälter mehr stattfinden.
Bei welchen Düngerstreuern kann die Wiegetechnik eingebaut werden?
Am besten funktioniert der Einbau bei Streuern, die den Behälter auf einem eigenen Rahmen montiert haben und dieser Rahmen am Unterbau mit Schrauben befestigt ist. Bei vielen Modellen der Fa. Rauch ist diese Voraussetzung gegeben. Bei Modellen ohne eigenen Rahmen für den Behälter ist der Einbau wesentlich schwieriger.
Wie hoch ist der Montageaufwand?
Die Bilder auf dieser Seite zeigen den Einbau in einen Düngerstreuer Rauch MDS, hier ist der Einbau je nach Voraussetzungen in ca. ½ bis 1 Tag erledigt.
Gehören die Montageplatten für die Wiegezellenbefestigung zum Lieferumfang?
Nein, diese sind je nach Art und Weise des Einbaues unterschiedlich und werden normalerweise aus Flacheisen angefertigt.
Weitere Fragen?
Weitere Fragen beantworten wir auch gerne telefonisch unter +43 2846 620.
Downloads
 

0.00 Bewertung(en)
 

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen ansehen Bewertung schreiben



Back to Top